3

33 Stunden Birresborner Kyll

Na ja, wenn man die Fahrtzeit abzieht, sind es eigentlich nur 28 Stunden gewesen, aber 33  hört sich irgendwie besser an. Ein spontaner Entschluss, das Wetter stabil, kein Regen in Sicht, müssten optimale Bedingungen für 2 schöne Tage am Wasser sein. Vater ließ es sich auch nicht 2 Mal sagen, und auch Rudy wollte sich ...

D

Deutsche Traun im Juni 2011

Ja,ja, ich habe noch was nachzuholen, aber diesen Bericht muss ich einfach noch schreiben. Anfang Juni habe ich mit meiner Familie Urlaub gemacht in den Bayerischen Alpen, besser gesagt in Ruhpolding. Wir hatten uns auf einen Bauernhof einquartiert und haben 10 Tage lang die Schönheit dieser Region genossen. Als meine Lebensgefährtin im Februar meinte, wir ...

B

Buchempfehlung!

Der Verein Niederländischer Fliegenfischer (VNV) hat jahrelang für ihre Mitglieder, alljährlich zur Weihnachtszeit ein Buch veröffentlicht. Im Jahr 2003 war es das Buch „Vliegvissen in de Eifel“ (muss ich es übersetzen…) vom Autor Hyppo Wanders. Für Niederländer auf der Suche nach Forellen und Äschen, und das in nicht all zu weiter Entfernung, würde ich sagen, ...

D

Der Maifliegentraum… 2 Ausflüge an die Wiesent

Ein Beitrag von Jan Aben Sr. In diesem Jahr bin ich 2 Mal an die Wiesent in der Fränkischen Schweiz gefahren. Es ist wie ein Los beim Lottospielen, den richtigen Moment zu treffen, um den Schlupf der Maifliegen zu erwischen. Ich brauche niemandem erklären, dass die Wetterbedingungen der Grund dafür sind. Das heißt aber nicht, ...

L

Lachsfischen am Newport River

ein Beitrag von Rudy van Duijnhoven Der Eigentümer der Fischrechte am Newport River im Nordwesten Irlands, hat die Rechte Berufsfischern, die an der Mündung mit Netze angelten, abgekauft. Das Anzahl der gefangenen Fische hat jetzt deutlich zugenommen. Am Freitag, den 27. Mai habe ich bei strömenden Regen und harter Wind stromaufwärts, etwa 5 Stunden gefischt. ...

M

Maifliege… die Letzte?

Die Maifliegenzeit ist jetzt wohl bald vorbei. Die eine oder andere Nachtricht vom Wochenende habe ich noch gelesen, wonach die Fischerei noch gut gewesen ist und die Danicas nach wie vor geschlüpft sind. Jan ist am Samstag noch mal Richtung Wiesent gefahren um sein Glück zu versuchen. Er hat sich in letzter Zeit sehr intensiv ...

Kategorien durchsuchen