R

Rapfen an der Waal

Ein Beitrag von Rudy van Duijnhoven Das Wasser in der Waal – die Abtrennung des Rheins, kurz nach der niederländischen Grenze – ist noch sehr niedrig, aber die Rapfen jagen schon aktiv auf Brutfische.  An einer Stelle mit schneller Strömung, probierte ich heute Nachmittag einige Streamer. Der erste Wurf ergab direkt einen Schlag auf die ...

E

Ein Morgen an „De Kool“

Heute Morgen um 8 Uhr traf ich Robert und Huib um einen Morgen an dem Forellensee „De Kool“ zu fischen. Diese Anlage, unweit von Doetinchem und nur 20 Km hinter der niederländischen Grenze, hat einen speziellen See nur für Fliegenfischer. Nach einer Fahrt von 45 Minuten, wurden wir vom Betreiber freundlich begrüßt und beim Genuss ...

D

Die Maifliege… ein besonderes Phänomen!

Obwohl wir schon Juni haben, ist es gerade wieder Maifliegenzeit. Für viele Fliegenfischer der Jahreshöhepunkt. Mein Vater treibt sich auch gerade an der Wiesent rum… Was die Maifliege so besonders macht? Hier ein Beitrag wo das Phänomen ganz schön erklärt und gezeigt wird:

Kategorien durchsuchen