Maifliege… die Letzte?

Die Maifliegenzeit ist jetzt wohl bald vorbei. Die eine oder andere Nachtricht vom Wochenende habe ich noch gelesen, wonach die Fischerei noch gut gewesen ist und die Danicas nach wie vor geschlüpft sind.

Jan ist am Samstag noch mal Richtung Wiesent gefahren um sein Glück zu versuchen. Er hat sich in letzter Zeit sehr intensiv mit dem Thema beschäftigt und auch einige Muster gebunden, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Ich werde versuchen in Kürze noch die genauen Bindeanleitungen hinzu zu fügen, für all diejenigen die sich schon auf die nächste Saison vorbereiten möchten ;-).

Maifliege von Jan Aben. Eine 52er BaFo konnte sie nicht widerstehen...

Kurze Materialinfo: Haken TMC 2312 #10, Standardfaden 8/0 Braun. Schwanz: 3 Fasanenschwanzfibern. Abdomen: gelbes Foam. Rippung: 5 bis 6 Wicklungen doppelter Bindefaden 6/0 Braun. Flügel: 2 oder 2×2 CDC Federn (je nach Größe), Farbe: helles gelb, nach aussen zeigend und extra unterstützt vom Bindefaden. Thorax: Hasenohrdubbing grau.

Mit einem braunen Marker ein wenig nachbearbeiten. Abdomen unten eine dünne Linie, Spots auf dem Rücken und an den Seiten. Etwas mehr Richtung Flügel, etwas weniger Richtung Schwänzchen. Dubbing auch leicht färben und mit einer Dubbingbürste auskämmen (Beinchen).

Maifliege mit extended Body
Maifliege mit extended Body

Und mal mit Extended Body. Dafür eine TMC 400T #14, im Klinkhamerstil gebunden mit Extended Body. Der Post is gelb (Flügel), Abdomen wie gehabt mit braunem Marker „bearbeiten“.

Bin mal gespannt auf die Ergebnisse. Kurzer Bericht dann später, und dann heißt es für dieses Jahr wohl wirklich „Maifliege… die letzte!“ 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s