Wer hat an der Uhr gedreht…

…ist es wirklich schon so spät?! Wie man es nimmt. Mit dem Ende der Forellensaison und dem Beginn der Winterzeit, rückt auf jeden Fall Esox Lucius wieder in den Mittelpunkt. Am Wasser, und eben auch am Bindestock. Wem es entgangen sein sollte: vor einigen Wochen haben wir auf unserem Videokanal eine Bindeanleitung für den RW Magic Hechtstreamer, ein Muster von Robert Wolhorn, veröffentlicht. Nicht schwer zu binden, gut zu werfen und angenehm fängig ;-). Lohnt sich nachzubinden!

Faszination Maifliege…

Ups, was soll das denn? Maifliege im September? Ist was passiert? Nein, nein, keine Angst, mir geht es gut, bin weder betrunken, noch bekifft. Aber manchmal stolpert man halt über ein nettes Video und denkt sich… „kann man mal teilen.“ Und mache ich entsprechend auch. Okay, die Stimme ist furchtbar, aber die Bilder sind großartig und zeigen quasi die letzten 24 Lebensstunden der Maifliegen in Mississippi. Toll eingefangen von nah und fern und selbsterklärend. Nat Geo Wild eben. 😉

Jederzeit der richtige Pegel…

Die heutige Zeit erleichtert einem das Leben doch schon um einiges.
Die Digitalisierung ist unaufhaltbar und man bekommt unfassbar viele Informationen mittlerweile auch unglaublich zeitnah. Gerade das Wetter ist ein beliebtes Thema. „Wollen wir heute Abend mal den Grill anschmeißen?“… „Ich gucke mal eben, was das Wetter sagt…“ Sprich: ich gucke mir mal eben die Regenvorhersage für die nächsten Stunden an. Die Radarbilder verraten so einiges und helfen nicht nur bei der Planung von Grillabenden oder Ausflügen. Auch als Angler kann man sich solche Informationen zu Nutzen machen. Gerade wenn die Reise etwas länger ist, lohnt sich der Blick auf den Radar, ob das Wetter am Tagesziel auch mitwirkt. Okay, stimmt nicht immer, aber immer öfter.
Jederzeit der richtige Pegel… weiterlesen

… enjoy the finest things in life