Archiv der Kategorie: Angelziele

Maifliegenzeit an der Wiesent 2016

Es hat mittlerweile Tradition: wenn die Maifliegenzeit beginnt, ist Jan Aben Sr. an der Wiesent in der Fränkischen Schweiz zu finden. Jedoch nicht im Mai, wie es die Überschrift vermuten lässt, sondern in der zweiten Juniwoche. Maifliegenpapst Heinz Weiland aus Waischenfeld, der leider im Januar 2016 von uns gegangen ist, sagte immer, dass Fliegenfischer sich den 10. Juni in den Kalender schreiben sollten. Und obwohl der Frühling kalt war und es in diesem Jahr auch viel geregnet hatte, stimmte es auch in diesem Jahr wieder. Das Timing war perfekt und somit war Jans Reise von fast 600 Kilometer nicht umsonst. Eine Woche am Wasser zu sein, wenn der Maifliegenschlupf den Höhepunkt erreicht, ist ein Erlebnis, das echte Liebhaber nicht missen möchten. Aber lassen wir Jan doch selber erzählen…
Maifliegenzeit an der Wiesent 2016 weiterlesen

Oh, du schöner Herbst…

… der sich gerade heute am ersten Advent von seiner unangenehmen Seite zeigt und einen eher dazu zwingt, mal in den eigenen vier Wänden zu bleiben. Nun dürfen wir uns wahrlich nicht über den Herbst beschweren, wo wir teilweise noch im Shirt am Wasser waren und herrliche Stunden erleben konnten. Jetzt scheint es aber damit ein Ende zu haben und dann findet man auch mal Zeit, letzte Ausflüge Revue passieren zu lassen.

Dazu zählte auch der jährliche Abschluss der Saison, den wir Mitte Oktober zum Ende der Forellensaison mit einigen Mitgliedern unseres Stammtisches „Cleverland Irresistibles“ begingen.
Oh, du schöner Herbst… weiterlesen

Der Ruf der Maifliege

Die meisten regelmäßigen Blogleser wissen es… Jan Sr. ist jedes Jahr in der Maifliegenzeit an der Wiesent in Waischenfeld (in der Fränkischen Schweiz) zu finden. Auch in diesem Jahr waren die Maifliegen wieder rechtzeitig da 😉 und die Forellen und Äschen „labten“ sich an den Proteinbomben.

Eine Auswahl erfolgreicher Maifliegenmuster.
Eine Auswahl erfolgreicher Maifliegenmuster.

An einem der ersten Tagen nahm sich Jan die Zeit, um ein Video eines guten Schlupfes zu machen. Das vermittelt einen guten Eindruck, was dann gerade an der Wiesent passiert und es erklärt auch, warum sich die Forellen gerade dann aktiv zeigen und ihre Bäuche mehr als voll fressen…

Wenn man dann eine gute Imitation einer Maifliege präsentiert, ist die Chance auf einen schönen Fang auf jeden Fall gegeben… 😉