Lachsfischen am Newport River

ein Beitrag von Rudy van Duijnhoven

Der Eigentümer der Fischrechte am Newport River im Nordwesten Irlands, hat die Rechte Berufsfischern, die an der Mündung mit Netze angelten, abgekauft. Das Anzahl der gefangenen Fische hat jetzt deutlich zugenommen. Am Freitag, den 27. Mai habe ich bei strömenden Regen und harter Wind stromaufwärts, etwa 5 Stunden gefischt. Der Newport River lässt sich schwieriger Lesen als viele andere Lachsflüsse, aber ich schaffte es doch 2 Lachse von etwa 10 Pfund zum Anbiss zu verführen.

Lachs aus dem Newport River (Irland) - Bild: Rudy van Duijnhoven
Lachs aus dem Newport River (Irland) - Bild: Rudy van Duijnhoven

Auf der Großkernrolle von Dutch Reels befand sich eine WF9 mit Spitzen, die ich austauschen konnte. Nachdem die Sinkspitze einige Male den Boden berührt hatte, wechselte ich auf eine Intermediate Spitze. Ca. 4 Meter lang und am Ende eine 28er Fluorocarbonspitze.

Weitere Infos:

Newport House
Newport, Co. Mayo
Irland
Webseite: www.newporthouse.ie

Inland Fisheries Ireland
Swords Business Campus
Swords, Co. Dublin
Irland
Website: www.fisheriesireland.ie

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s