Schlagwort-Archive: Irland

Ab in die Tiefen Irlands…

Hier fängt man Pollack bis 6 Pfund.
Hier fängt man Pollack bis 6 Pfund.

Während einer Reportage im Nordwesten Irlands geht es mit der Fliegenrute sehr flach, aber auch sehr, sehr tief. Bis zu 15 Meter, wie Rudy van Duijnhoven und Jos van der Wouw Ende August erleben durften.

Ein Beitrag von Rudy van Duijnhoven

Die großen Tiefen beziehen sich auf das Angeln auf Pollack in der Gegend um Belmullet. Zuerst vom Ufer in einem schmalen Durchgang, wo bei aufkommenden Wasser eine starke Gezeitenströmung entstand. Vom Parkplatz zu den Felsen waren es nur knappe 200 Meter, aber dennoch waren Markus Müller, Jos und meine Wenigkeit bis auf zwei weitere Sportangler, die einzigen Angler an dieser Stelle. Der Name Markus Müller ist vielen nicht unbekannt. Er arbeitet seit einigen Jahren für Inland Fisheries Ireland und hat uns ein Großteil der Woche als Guide begleitet. Er ist nicht nur sehr erfahren beim Fliegenfischen auf Lachs und Meerforelle, er kennt sich auch sehr gut im Fliegenfischen auf Hecht und im Meer aus. Ab in die Tiefen Irlands… weiterlesen

Runde Sache am Ring of Kerry…

Meeräschen in den Buchten des Ring of Kerry.
Meeräschen in den Buchten des Ring of Kerry.

ein Beitrag von Rudy van Duijnhoven

Wer zum Ring of Kerry zum Fliegenfischen fährt, der hat es nicht nur auf Lachs, Meerforelle und Bachforelle abgesehen, sondern auch auf Wolfsbarsch, Pollack und Meeräsche.

In der letzten Juliwoche waren mein Kumpel Jos und ich im Südwesten Irlands, ca. 5 Stunden von Dublin entfernt, unterwegs. Dieses Gebiet bietet sehr viele gute Möglichkeiten zum Fliegenfischen. Runde Sache am Ring of Kerry… weiterlesen