Schlagwort-Archive: Maifliegen

Faszination Maifliege…

Ups, was soll das denn? Maifliege im September? Ist was passiert? Nein, nein, keine Angst, mir geht es gut, bin weder betrunken, noch bekifft. Aber manchmal stolpert man halt über ein nettes Video und denkt sich… „kann man mal teilen.“ Und mache ich entsprechend auch. Okay, die Stimme ist furchtbar, aber die Bilder sind großartig und zeigen quasi die letzten 24 Lebensstunden der Maifliegen in Mississippi. Toll eingefangen von nah und fern und selbsterklärend. Nat Geo Wild eben. 😉

Maifliegenzeit an der Wiesent 2016

Es hat mittlerweile Tradition: wenn die Maifliegenzeit beginnt, ist Jan Aben Sr. an der Wiesent in der Fränkischen Schweiz zu finden. Jedoch nicht im Mai, wie es die Überschrift vermuten lässt, sondern in der zweiten Juniwoche. Maifliegenpapst Heinz Weiland aus Waischenfeld, der leider im Januar 2016 von uns gegangen ist, sagte immer, dass Fliegenfischer sich den 10. Juni in den Kalender schreiben sollten. Und obwohl der Frühling kalt war und es in diesem Jahr auch viel geregnet hatte, stimmte es auch in diesem Jahr wieder. Das Timing war perfekt und somit war Jans Reise von fast 600 Kilometer nicht umsonst. Eine Woche am Wasser zu sein, wenn der Maifliegenschlupf den Höhepunkt erreicht, ist ein Erlebnis, das echte Liebhaber nicht missen möchten. Aber lassen wir Jan doch selber erzählen…
Maifliegenzeit an der Wiesent 2016 weiterlesen