Faszination Maifliege…

Ups, was soll das denn? Maifliege im September? Ist was passiert? Nein, nein, keine Angst, mir geht es gut, bin weder betrunken, noch bekifft. Aber manchmal stolpert man halt über ein nettes Video und denkt sich… „kann man mal teilen.“ Und mache ich entsprechend auch. Okay, die Stimme ist furchtbar, aber die Bilder sind großartig und zeigen quasi die letzten 24 Lebensstunden der Maifliegen in Mississippi. Toll eingefangen von nah und fern und selbsterklärend. Nat Geo Wild eben. 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s