Film ab… oder besser gesagt gleich zwei mal

Feiertage… perfekte Gelegenheiten sich in ruhigen Stunden, sprich: wenn die Kinder endlich müde und zufrieden eingeschlafen sind und die Partnerin es bevorzugt in Ruhe ein Buch zu lesen, einige schöne Streifen anzugucken, die sich mit unserer Lieblingsbeschäftigung befassen.

Und damit meine ich natürlich Filme zum Thema Fliegenfischen, ein Schelm, der sich etwas anderes denkt ;-). Zwei Filme, die ich in den letzten Tagen mir angesehen habe, möchte ich Euch nicht vorenthalten. Unterschiedlicher können sie nicht sein, sehenswert sind sie jedoch beide!

Erstmal frei verfügbar (Stand 27. Dezember) ist der Film „Una – the one“. Ein Zeitdokument zu einer der letzten unberührten Flüsse in Europa, der jedoch in der Existenz bedroht wird, weil es Pläne gibt, den bosnischen Fluss zum Zweck der Energiegewinnung zu verbauen. Bewegend, toll gefilmt und ein deutliches Statement, dass dieses Unikat erhalten bleiben soll.

Von ganz anderem Kaliber ist die neueste Folge von Fly TV, die an Heiligabend online gegangen ist. „Topwater Mamas“ ist der vielversprechende Titel der Folge mit Niklaus Bauer und Robert Hansson und man wird in den folgenden 53 Minuten nicht enttäuscht. Atemberaubende Landschaften, astreine Luftaufnahmen von großen Hechten und packende Anbisse und Drills…  das Fliegenfischen auf Hecht mit Oberflachenköder ist einfach der Wahnsinn und man würde am Liebsten direkt… nun ja, Ihr wisst schon.

Mehr davon! Viel Spaß beim gucken.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: